Datenschutz

Cookasa heißt Dich herzlich Willkommen und möchte Dich gerne mit einigen wichtigen Informationen zum Datenschutz vertraut machen.
Im Folgenden möchten wir Dir kurz darstellen, wie Cookasa Deine personenbezogenen Daten schützt und was es für Dich bedeutet, unsere personalisierbaren Dienste zu nutzen. Der Schutz Deiner Privatsphäre ist für uns von höchster Bedeutung. Die Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ist für uns selbstverständlich. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Du darüber informiert bist, wann und welche Daten wir ggf. erfassen und wie wir diese verwenden.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Cookasa GbR

Weyerbergstr. 35

28359 Bremen

E-Mail: team at cookasa com

Deine Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten kannst Du jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Deine bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Deiner bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Deine Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Du in die Datenverarbeitung eingewilligt hast oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen hast.

Sofern Du uns eine Einwilligung erteilt hast, kannst Du diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Du kannst dich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Dich zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Deine zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Deines Wohnsitzes, Deiner Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift findest Du unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Deine personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Deine persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Du Deine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt hast,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Dir erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Du ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten hast.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Deie personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Du auf unsere Website zugreifst, werden automatisch mittels eines Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten unter anderem folgende Informationen:

  • IP-Adresse
  • verwendeter Browser
  • Uhrzeit und Datum
  • und das genutzte System eines Seitenbesuchs

Es werden nur pseudonymisierte IP-Adressen von Besuchern der Website gespeichert. Auf Webserver-Ebene erfolgt dies dadurch, dass im Logfile standardmäßig statt der tatsächlichen IP-Adresse des Besuchers z.B. 123.123.123.123 eine IP-Adresse 123.123.123.XXX gespeichert wird, wobei XXX ein Zufallswert zwischen 1 und 254 ist. Es handelt sich hierbei folglich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Deine Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Dir angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung. Wir verwenden Deine Daten nicht, um Rückschlüsse auf Deine Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.
Der Server gehört der Hetzner Online GmbH, mit denen wir einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag abgeschlossen haben. In diesem Vertrag verpflichten wir die Hetzner Online GmbH, die Daten zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Deine Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Dir die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich kannst Du unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen kannst Du die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Deines Browsers deaktivieren. Bitte verwende die Hilfefunktionen Deines Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Du diese Einstellungen ändern kannst. Bitte beachten, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Du die Verwendung von Cookies deaktiviert hast.

Desweiteren werden Cookies im Rahmen von Matomo gesetzt. Details dazu findest Du in dem Absatz zu "Verwendung von Matomo" unten.

Registrierung auf unserer Webseite

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten sind

  • E-Mail Adresse für die Anmeldung auf www.cookasa.com
  • Die ausgewählte Cookasa Stadt für eine Zuordnung zu einem gewünschten Kochgebiet
  • Vorname und Nachname, um Gäste und Gastgeber zusammen zu bringen
  • Geschlecht (optional), Geburtsdatum (optional) und Heimatland (optional), um die Verteilung der Teams zu optimieren, denn sehr oft bereichert eine gute Durchmischung von Frauen, Männern, Altersgruppen und Nationalitäten den Abend.

Bist Du bei uns registriert, kannst Du auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Dir darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Dich gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Deinen Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutze bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Eventanmeldung (nur für registrierte Nutzer)

Wenn Du dich bei einem Event anmeldest, dann werden Deine folgenden Eingaben Deinen anderen Teammitgliedern angezeigt:

  • Vorname und Nachname, so dass die Teammitglieder wissen, mit wem sie einen Abend zusammen verbringen werden
  • Auswahl Überraschungs-Teampartner/Fester Teampartner, um ein festes Kochteam oder einen zufälligen Kochpartner auszuwählen
  • Auswahl der Option Vegetarisch (optional), um den Teampartnern mitzuteilen, ob Fleisch gegessen wird oder nicht

Diese Informationen werden keinem anderem Team angezeigt, sondern nur den Mitgliedern, der Küche in der Du kochen wirst.

Deinem Teampartner und dem Gastgeber werden zusätzlich angezeigt:

  • Telefonnummer, so dass dein Teampartner und Dein Gastgeber die Möglichkeit haben, sich mit Dir unkompliziert und vor allem zeitnah auszutauschen. Dies ist besonders wichtig, da wir erst am Vorabend des Events die Teampartner und den Gastgeber bekannt geben.

Solltest Du der Gastgeber dieses Events sein (d.h. Du stellst deine Küche zur Verfügung), dann werden zusätzlich Deine folgenden Eingaben den Teammitgliedern angezeigt:

  • Adresse, um Gäste und Gastgeber zusammen zu bringen
  • Willkommensgruß (optional) für das Zurverfügungstellen zusätzlicher Informationen des Gastgeber an die Gäste (z.B. Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe)
  • Auswahl der Küchenausstattung (optional), um den Teampartnern mitzuteilen, welche Küchenausstattung (z.B. Dosenöffner) und Basiszutaten (z.B. Gewürze) vorhanden sind

Auch diese Informationen werden keinem anderem Team angezeigt, sondern nur den Mitgliedern, die in Deiner Küche kochen werden.

Im Rahmen des Events werden dir vor dem Event Deine Teilnahmebestätigung per E-Mail geschickt mit einem Link zu einer geschützten Cookasa-Seite auf der Du die oben genannten Informationen zu Deinem Team und Deiner Küche sehen kannst.

Nach dem Event bekommst Du eine E-Mail mit einem Link zu einer geschützten Cookasa-Seite auf der Du nur noch die Vornamen Deiner Teammitglieder sehen kannst und bekommst du Möglichkeit, Deine Teammitglieder über Cookasa anzuschreiben. Weitere Informationen von Dir (Telefonnummern, Adresse des Gastgebers, Nachnamen, Willkommensgruß, Küchenausstattung, Option Vegetarisch) werden Deinen Teammitgliedern auf keiner Cookasa-Seite mehr zur Verfügungstehen.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Deiner Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (SSL) über HTTPS.

Newsletter

Ihr habt die Möglichkeit, über unsere Website nach der Anmeldung unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Deine E-Mail-Adresse und Deine (jederzeit widerrufliche) Erklärung, dass Du mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Der Newsletter enthält insbesondere Informationen über Events in Deiner Stadt und Neuerungen von Cookasa.

Die endgültige Anmeldung via Website erfolgt über ein double opt-in: Sobald Du Dich für den Newsletter angemeldet hast, senden wir Dir eine Bestätigungs-E-Mail mit Deinem Link zur Bestätigung der Anmeldung (double opt-in).

Eine Anmeldung zum Newsletter über unsere Webseite www.cookasa.com ist per Stand Mai 2018 noch nicht möglich.

Die Einwilligung zur Speicherung Deiner persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand kannst Du jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem kannst Du Dich jederzeit auch direkt auf dieser Webseite abmelden oder uns Deinen entsprechenden Wunsch über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „Sendy“, einer Newsletter-Versandplattform welche auf dem Server der Hetzner Online GmbH gehostet wird, auf dem sich auch die Webseite befindet. Dort befinden sich die E-Mail-Adressen unserer Newsletter-Empfänger als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten. „Sendy“ verwendet ausschließlich zum Versand der Mails das Amazon Cloud Service SES Rechenzentrum US West Oregon. (Amazon Web Services, Inc., 410 Terry Avenue North,Seattle WA 98109,United States)

Die Newsletter enthalten einen sogenannten „web-beacon“, das heißt eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von „Sendy“ abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen wie Informationen zum Browser und Deinem System erfasst. Zu den statistischen Erhebungen gehört die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletter-Empfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch nicht unser Bestreben, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns vielmehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Kontaktformular

Trittst Du bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilst Du uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Deine freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Dir gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Dir gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Matomo

Diese Website benutzt Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Matomo verwendet sog. Cookies, also Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Deine Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in Deutschland gespeichert.

Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Du hast die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch Änderung der Einstellung Deiner Browser-Software zu verhindern. Wir weisen Dich darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

Du kannst dich entscheiden, ob in Deinem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Du eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchst, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Du besuchst. Wenn Du in Deinem Youtube-Account eingeloggt bist, kann Youtube Dein Surfverhalten Dir persönlich zuzuordnen. Dies verhinderst Du, indem Du dich vorher aus Deinem Youtube-Account ausloggst.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Du dies verhindern, so musst Du das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ findest Du in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Deinen erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Du Fragen zum Datenschutz hast, schreibe uns bitte eine E-Mail: team at cookasa com

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt und vom Websiteinhaber individuell erweitert und angepasst.